Spreewald-Camping Lübben
Tel.: +49 (0)3546 7053

Spreewald-Camping Lübben - Angeln im Spreewald

Der Spreewald als wasserreiches Gebiet ist auch seit Alters her eine fischreiche Region, in der Fischfang und das Angeln eine lange Tradition haben. Fisch in vielfältigen Zubereitungen bereicherte und bereichert auch heute noch den Speiseplan der Spreewälder.

 

Nachdem sich mit der politischen Wende und den damit verbundenen Veränderungen in der Umweltpolitik die Wasserqualität insbesondere in der Spree und ihren Fließen verbessert hat, ist auch die Artenvielfalt von fangbaren Fischen stetig gestiegen.

 

So hört und sieht man immer wieder erfolgreiche Angler, die kapitale Hechte, Karpfen, Schleie, Aale Barsche und sogar Welse an der Angel haben.

Fotos (privat):
Hecht, 108 cm / 8,5 kg,
Graskarpfen 92 cm / 11,7 kg,
Marmorkarpfen 87 cm / 9,4 kg

Mit der Änderung des Brandeburgischen Fischereigesetzes ist es nun auch ohne gültigen Fischereischein möglich, für die Gewässer im Spreewald eine Jahresberechtigungskarte zu erwerben.

 

Verbinden Sie Ihren nächsten Angelurlaub doch einmal mit einem Aufenthalt im Spreewald auf dem Spreewald-Camping Lübben. Auf Grund der zentralen Lage im Herzen des Spreewaldes haben Sie hier einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Angeltouren.

 

Vom Team des Campingplatzes erhalten Sie einige Tipps über gute Angelgründe und alle verfügbaren und benötigten Angelkarten, im Sport- und Angelgeschäft „Freizeitoase“ bekommen Sie darüber hinaus auch Lebendköder und jegliches Angelzubehör.

 

Wir wünschen Petri Heil.